China Mobile (Enshi) zweites Rechen zentrum Maschinenbau und Elektro technik Bauprojekt_Ausschreibung


Dieses Ausschreibung projekt ist (China Mobile (Enshi) Second Data Center Maschinenbau-und Maschinenbau bau projekt), der Bieter ist die Enshi-Niederlassung der China Mobile Communications Group Hubei Co., Ltd. und die Bieter agentur ist Beijing Yujinqiao Communication Construction Supervision Consulting Co., Ltd. Die Projekt mittel werden vom Bieter selbst aufgebracht und die Mittel wurden umgesetzt. Das Projekt hat bereits die Gebots bedingungen, und jetzt wird eine öffentliche Ausschreibung durchgeführt, und potenzielle Bieter (im Folgenden als Bieter bezeichnet), die beabsichtigen, zu bieten.

 

1. Umfang der Ausschreibung

1.1 Gebots inhalt: Dieses Projekt ist die mechanische und elektrische Technik des zweiten Rechen zentrums von China Mobile (Enshi). Der Haupt bau inhalt umfasst nicht beschränkt auf Hochspannung generators ysteme, Hochspannung kraftwerks verteilungs systeme, Niederspannung transformation systeme, Kraftstoffs ysteme, USV-Strom versorgungs systeme, Wasserpumpe, Haupt netzwerk der Klimaanlage, Terminal der Klimaanlage, Strom verteilung der Klimaanlage, Steuerung der Klimaanlage, Beleuchtung, feueralarm, Verteiler kasten, Schalt schrank, DCIM-System, Video überwachungs system,Überwachung des dynamischen Rings, Zugangs kontrolle, Intrusion Alarmsystem und zugehörige Kabel installation usw., um mit Arbeiten im Zusammenhang mit der Inbetrieb nahme ausländischer Strom projekte zusammen zuarbeiten. Die spezifischen technischen Spezifikationen sowie Konstruktion zeichnungen haben Vorrang.

1.2 Geplante Bauzeit: Innerhalb von 90 Tagen ab dem Datum der Erteilung des Bau beginns abgeschlossen.

1.3 Vertrags methode: Vertrags arbeit und Material.

1.4 Dieses Projekt ist nicht in Standard pakete unterteilt und führt einen Lieferanten ein.

1.5 Für dieses Projekt wird ein Höchstgebot festgelegt: Der vom Bieter angegebene Gesamtpreis ohne Steuern beträgt mehr als 2.744.739.734 Millionen Yuan, und der Gesamtpreis einschl ießlich Steuern beträgt mehr als 2.9.837.6410.105 Yuan.

 

2. Qualifikation sanford rungen für Bieter

2.1 Der Bieter muss im Hoheit gebiet der Volks republik China registriert sein, eine unabhängige Rechts persönlichkeit haben oder eine andere Organisation sein.

2.2 Dieses Projekt akzeptiert keine Angebote des Konsortiums und kann nicht an Subunternehmer vergeben oder illegal an Subunternehmer vergeben werden.

2.3 Bieter dürfen nicht die folgenden Situationen haben:

2.3.1 Die Anordnung, das Geschäft einzustellen oder in Konkurs zu gehen, das Eigentum neu zu organisieren, zu übernehmen, zu versiegeln, zu beschlagnahmen oder einzufrieren;

2.3.2 Aussetzung oder Disqualifikation von der China Mobile Communications Corporation oder der China Mobile Communications Group Hubei Co., Ltd. oder der zuständigen Verwaltungs aufsichts abteilung;

2.3.3 In den letzten drei Jahren wurde von der zuständigen Verwaltungs aufsichts abteilung festgestellt, dass es einen betrügerischen Gewinn oder eine schwer wiegende Vertrags verletzung gab.

2.3.4 Diejenigen, die in der Liste der schwer illegalen und nicht vertrauens würdigen Unternehmen im nationalen Werbe system für Unternehmens kredit informationen und in der Liste der schwer wiegenden nicht vertrauens würdigen Unternehmen auf der Website "Credit China" aufgeführt sind;

2.3.5 In den Ausschreibung unterlagen sind gefälschte oder falsche Informationen enthalten.

2.4 Die für die Einheit ver antwort liche Person ist dieselbe Person oder verschiedene Einheiten mit Holding-und Management beziehungen und darf nicht an der Ausschreibung desselben Angebots pakets oder desselben Ausschreibung projekts teilnehmen, das nicht geteilt ist.

2.5 Die Bieter müssen Verträge für ähnliche Projekte vorlegen, die vom 1. Januar 2021 bis zum Datum der Ankündigung unter zeichnet wurden (ähnliche Projekte beziehen sich auf Bauprojekte für Maschinenbau und Elektro technik), und der Steuer betrag eines einzelnen Vertrags beträgt mindestens 20 Millionen Yuan RMB.

Anmerkungen:(1) Es müssen Leistungs nachweis materialien bereit gestellt werden: ① Gescannte Kopien der Schlüssels eiten des Vertrags (die Schlüssels eite enthält mindestens die Startseite, die Ziels eite, die Betrags seite, die Signatur-und Siegels eite und die Zeitseite);② Mindestens 10% des Vertrags betrags sind gescannt zu werden; ③ muss einen Projekt abschluss bericht oder einen Abschluss abnahme bericht vorlegen.

(2) Die Zeit basiert auf der Vertrags unterzeichnung szeit oder der im Vertrag enthaltenen Ausführungs startzeit, und der Betrag eines einzelnen Vertrags oder Rahmen vertrags basiert auf dem Vertrags unterzeichnung betrag.

(3) Die Kontakt person und die Kontakt nummer der Gegenpartei des Vertrags müssen angegeben werden. Der ursprüngliche Vertrag muss als Referenz verwendet werden. Die Leistung, die nicht in ähnliche Projekte unterteilt ist, wird nicht in den Überprüfung umfang einbezogen.

2.6 Qualifikation sanford rungen: Bieter müssen auch über folgende Qualifikationen verfügen:

2.6.1 Der Bieter muss über die Qualifikationen der zweiten Stufe (oder Stufe B) und höher des General unternehmers für Maschinenbau und Elektro technik verfügen, die von der Verwaltungs abteilung für Wohnungsbau und Bauwesen ausgestellt wurden, oder über die erste Stufe (oder Stufe A) des profession ellen Vertrags für Maschinenbau und Elektro technik und Installation stech nik. Gescannte Kopie des Qualifikation zertifikats.

Hinweis: Das Qualifikation zertifikat, das gemäß der "Mitteilung des Ministeriums für Wohnungsbau und Stadt-Land-Entwicklung über den Druck und die Verteilung des Reform plans für das Qualifikation managements ystem von Bau unternehmen" (Jianshi [2020] Nr. 94) erneuert oder ausgestellt wurde, wird gemäß den oben genannten Grundsätzen gemäß der Qualifikation korrespondenz festgelegt.

2.6.2 Der Bieter muss über eine von der Verwaltungs abteilung für Wohnungsbau und Stadt-Land-Entwicklung ausgestellte Sicherheits produktions lizenz verfügen und innerhalb der Gültigkeit dauer eine gescannte Kopie des Zertifikats vorlegen.

2.7 Personal anforderungen:

2.7.1 Besitzen Sie ein gültiges Zertifikat zur Bewertung der Sicherheits produktion (A-Zertifikat), das von der Verwaltungs abteilung für Wohnungsbau und Stadt-Land-Entwicklung ausgestellt wurde.

2.7.2 Ein Projekt manager muss gleichzeitig die folgenden Anforderungen erfüllen: Der Projekt manager muss über ein registriertes Konstrukteur zertifikat der zweiten Stufe der Maschinenbau-und Elektro technik und ein Zertifikat B verfügen, das von der Verwaltungs abteilung für Wohnungsbau und Stadt-Land-Entwicklung ausgestellt wurde. Der Projekt manager darf nicht gleichzeitig in anderen Bereichen tätig sein Als Projekt manager in einem Bau projekt fungieren.

2.7.3 Es gibt nicht weniger als 1 Vollzeit personal für das Sicherheits produktions management: ein gültiges Zertifikat für die Bewertung der Sicherheits produktion (C-Zertifikat), das von der Verwaltungs abteilung für Wohnungsbau und Stadt-Land-Entwicklung ausgestellt wurde.

Dieses Projekt akzeptiert keine Konsortial angebote.

 

3. Methoden zur Überprüfung der Qualifikation

Dieses Projekt wird einer Nach qualifizierung prüfung unterzogen. Einzelheiten zu den Standards und Inhalten der Qualifikation prüfung finden Sie in Kapitel 3 der Ausschreibung unterlagen "Maßnahmen zur Angebots bewertung". Bieter, die die Nach qualifizierung prüfung nicht bestehen, werden ihre Angebote abgelehnt.

 

4. Erwerb von Ausschreibung unterlagen

Verkauf der elektronischen Version der Ausschreibung unterlagen:

4.1 Erfassungs zeit für Ausschreibung unterlagen: 12:00 Uhr am 25. März 2024 bis 12:00 Uhr am 1. April 2024.

4.2 So erhalten Sie die Ausschreibung unterlagen: Alle potenziellen Bieter, die an einer Teilnahme interessiert sind, melden sich bitte beim China Mobile Procurement and Bidding Network (http:// b2b.10086.cn) an, um die Ausschreibung unterlagen zu erwerben (Bieter, die sich bereits im System registriert haben, melden sich bitte direkt an Das System kauft Angebots unterlagen, bieter, die sich nicht im System registriert haben, sollten sich zuerst für das System registrieren und dann die Ausschreibung unterlagen erwerben.

Die Homepage des China Mobile Purchasing and Bidding Network bietet eine Bedienungs anleitung. Bieter können die Anweisungen des Bedienungs handbuchs herunter laden, kaufen, Angebots unterlagen herunter laden und bieten.

4.3 Gebühren für Ausschreibung unterlagen: Der Preis für jedes Set beträgt null Yuan (¥0 Yuan) und wird nach dem Verkauf nicht erstattet. Zahlungs anforderung: Keine.

Hinweis: Unabhängig davon, ob die Ausschreibung unterlagen kosten pflichtig sind, muss sich der Bieter vor Ablauf der Verkaufs frist beim China Mobile Procurement and Bidding Network anmelden, die Schnitts telle "Bidding Operation" aufrufen und das Ausschreibung projekt für den Kauf der Ausschreibung unterlagen auswählen. Andernfalls ist das normale Bieten nicht möglich.

4.4 Für die Beratung von Bietern zu Registrierung, Kauf, Bearbeitung von CA-Zertifikaten, Online-Antwort vorgängen und anderen damit zusammenhängen den Unternehmen wenden Sie sich bitte direkt an die Kontakt nummer des technischen Supports des China Mobile Procurement and Bidding Network. Weitere Informationen finden Sie im Bereich "Technischer Service" auf der Homepage des Systems.

4.5 Bieter müssen das CA-Zertifikat vor Ablauf der Angebots frist beantragen und das CA-Zertifikat zur Verschlüsse lung verwenden, bevor sie bieten können. Andernfalls können sie nicht normal bieten. Informationen zum spezifischen Verarbeitung prozess des CA-Zertifikats finden Sie im Download-Bereich "Verarbeitung und Installation des CA-Zertifikats" unten auf der Homepage des China Mobile Procurement and Bidding Network.

 

5. Einreichung von Angebots unterlagen

5.1 Einreichung von Ausschreibung unterlagen in Papierform: Dieses Ausschreibung projekt akzeptiert keine Einreichung von Ausschreibung unterlagen in Papierform (mit Ausnahme der Ausschreibung garantie und der Genehmigung des gesetzlichen Vertreters ).

5.2 Einreichung elektronischer Gebots unterlagen: Die elektronischen Gebots unterlagen werden über das elektronische Beschaffungs-und Gebots-und Gebots system von China Mobile eingereicht. Die Gebots frist endet am 16. April 2024 um 10:00 Uhr.

5.3 Dieses Projekt wird zum gleichen Zeitpunkt wie die oben genannte Ausschreibung frist im elektronischen Beschaffungs-und Gebots-und Gebots system von China Mobile eröffnet. Der gesetzliche Vertreter des Bieters oder sein anvertrauter Vertreter kann pünktlich am elektronischen Beschaffungs-und Gebots-und Gebots system von China Mobile teilnehmen.

5.4 Handhabung regeln für die abnormale Einreichung von Angebots unterlagen: Wenn die elektronischen Angebots unterlagen des Bieters abnormal sind, muss der Bieter/die Bieter agentur dies mit dem System-Support-Team bestätigen. Wenn dies durch den Systema usfall verursacht wird, sollte die Angebots frist für das Projekt verschoben werden (Die genaue Zeit wird gesondert mitgeteilt) bis der Bieter die Einreichung der elektronischen Ausschreibung unterlagen abgeschlossen hat. Wenn dies nicht durch einen Systema usfall verursacht wird, trägt der Bieter die entsprechende Verantwortung.

5.5 In einer der folgenden Situationen akzeptiert der Bieter/die Bieter agentur die Ausschreibung unterlagen nicht:

5.5.1 Bieter, die das elektronische Beschaffungs-und Gebots system von China Mobile überfällig eingereicht haben oder nicht eingereicht haben;

5.5.2 Bieter, die die Ausschreibung unterlagen für dieses Projekt nicht gemäß den Anforderungen dieser Ankündigung erhalten haben.

 

6. Regeln für elektronische Gebote

6.1 Die Bieter müssen die Einreichung elektronischer Angebots unterlagen vor Ablauf der Angebots frist im System abschließen.

6.2 Wenn die elektronische Angebots eröffnung und-entschlüsse lung aller Bieter abnormal ist, wird die Angebots eröffnung verschoben, bis die Angebots unterlagen normal entschlüsselt werden können. Wenn die Eröffnung und Entschlüsse lung der elektronischen Gebots unterlagen eines einzelnen Lieferanten abnormal ist und das System bestätigt, dass dies aus nicht systematischen Gründen verursacht wird, trägt der Bieter die entsprechende Verantwortung.

6.3 Die elektronischen Angebots unterlagen des Bieters werden hochgeladen und übermittelt, nachdem das CA-Zertifikat verschlüsselt wurde. Keine Einheit oder Einzelperson kann sie vor Ablauf der Angebots frist (dh der Angebots eröffnungs zeit, siehe unten) anzeigen oder manipulieren, und es besteht kein Risiko eines Lecks.

6.4 Bieter können elektronische Gebots unterlagen vor Ablauf der Angebots frist mehrmals einreichen oder zurückziehen. Die zuvor eingereichten elektronischen Gebots unterlagen müssen vor der Einreichung neuer Gebots unterlagen zurück gezogen werden, und das zuvor eingereichte System für elektronische Gebots unterlagen wird vollständig gelöscht.

6.5 Bieter können sich beim System anmelden, um die Ergebnisse des Hochladens und der Einreichung elektronischer Angebots unterlagen anzuzeigen und den Status der elektronischen Angebots unterlagen zu verstehen und zu bestätigen.

6.6 Das System bietet Kanäle für die Einreichung elektronischer Angebots unterlagen:

Das System unterstützt nur die Einreichung elektronischer Gebots unterlagen über Hilfs gebots tools

 

7. Das Medium für die Ankündigung

Diese Ausschreibung wird auch auf der Informations plattform für das Gebots management für Bauprojekte für Kommunikation stech nik des Ministeriums für Industrie und Informations technologie (https://txzbqy.miit.gov.cn/), dem China Mobile Procurement and Bidding Network (http:// b2b.10086.cn) und der China Bidding and Bidding Public Service Platform (cebpubservice.com) ver öffentlicht.

 

8. Kontakt informationen

Bieter: China Mobile Communications Group Hubei Co., Ltd. Niederlassung Enshi

Adresse des Bieters: Nr. 56, Shizhou Avenue, Stadt Enshi, Provinz Hubei

Kontakt: Frau Liu

Kontakt: 13517151739@139.com

Bieter agentur: Beijing Yujinqiao Communication Construction Supervision Consulting Co., Ltd.

Detaillierte Adresse der Bieter agentur: Raum 1705, Block B, Taiyin-Gebäude, Chang ning Ritter Nr. 1, Chang qing Road, Stadt Wuhan, Provinz Hubei

Kontakt der Bieter agentur: Fan Lichao, Li Ruifeng, Qin Yu

Tel: 13933191300, 18831187607, 13931149371

E-Mail: 13933191300@139.com, 18831187607@139.com, 13931149371@139.com.

China Mobile Procurement and Bidding Network (http:// b2b.10086.cn) System handbuch und Hotline für die Verarbeitung elektronischer Schlüssel: 4001390123

 

9. Haftung ausschluss

Zu den offiziellen Medien, die unser Unternehmen für die Ausschreibung und Beschaffung dieses Projekts ver öffentlicht, gehören: Informations plattform für das Ausschreibung management für Bauprojekte des Ministeriums für Industrie und Informations technologie (https://txzbqy.miit.gov.cn/), China Mobile Procurement and Bidding Network (http:// b2b.10086.cn), China Bidding Public Service Platform (cebpubservice.com).

 

10. Zusätzliche Elemente

10.1 Wenn der Lieferant während des Ausschreibung prozesses auf Probleme mit der Beschaffung von China Mobile und dem Betrieb der Gebots netzwerk plattform stößt, wenden Sie sich bitte an den technischen Support. Kontakt: 400-139-0123 (Plattform unterstützung).

10.2 CA-Verarbeitung: Die Bearbeitung des CA-Zertifikats hat nichts mit dem Erwerb des Projekts zu tun und hängt mit dem Angebot potenzieller Lieferanten zusammen. Um die reibungslose Ausschreibung der Bieter zu gewährleisten, beantragen Sie bitte das CA-Zertifikat 5 Werktage vor Ablauf der Ausschreibung frist des Projekts. Verarbeitung methode für CA-Zertifikate: Online-Verarbeitung: Geben Sie die Schnitts telle "Verarbeitung und Installation von CA-Zertifikaten" des China Mobile Procurement and Bidding Network-Service Center-Download-Bereichs ein. Verarbeitung vor Ort: china Mobile Procurement and Bidding Network Anfrage-Service-Center-Download-Bereich-"CA Certificate Processing and Installations"-"Acceptance Point Inquiry" oder rufen Sie die Kundendienst-Hotline 400-111-5580 für Anfragen an.

Hinweis: Der Lieferant muss vor Ablauf der Angebots frist ein gültiges CA-Zertifikat beantragen und das CA-Zertifikat für die Verschlüsse lung verwenden, bevor er normal bieten kann. Ab dem 1. Januar 2022 wird das elektronische Beschaffungs-und Gebots system von China Mobile nicht mehr unterstütztDigitale Zertifizierung in Peking Co., Ltd.(BJCA)-Zertifikat: Lieferanten müssen das CMCA-Zertifikat verwenden, um Gebote abzugeben, Gebote zu klären und Integrität verpflichtungen im elektronischen Beschaffungs-und Gebots system von China Mobile zu unterzeichnen. Der Lieferant wird gebeten, das CMCA-Zertifikat so bald wie möglich zu beantragen. Wenn das CMCA-Zertifikat nicht rechtzeitig verarbeitet wird, was sich auf das Bieten und andere Geschäfte auswirkt, trägt der Lieferant die Konsequenzen. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des elektronischen Beschaffungs-und Gebots systems von China Mobile-"Verarbeitung und Installation von CA-Zertifikaten"-"Mitteilung über den vollständigen Wechsel der Lieferanten des elektronischen Beschaffungs-und Gebots systems von China Mobile zum CMCA-Zertifikats dienst".

Wenn ein Lieferant, der ein CA-Zertifikat beantragt hat, das CA-Zertifikat aufgrund von Änderungen der Unternehmens informationen oder aus anderen Gründen aktualisieren muss, muss dies rechtzeitig bei der technischen Support abteilung des Systems eingereicht werden. Wenn der Lieferant das CA-Zertifikat nicht rechtzeitig aktualisiert und das Angebot beeint rächt igt wird, werden die Folgen vom Lieferanten selbst verursacht tragen.

10.3 Bedingungen für den erfolgreichen Erwerb:

Der Lieferant muss alle unten aufgeführten Schritte ausführen, um den gesamten Erwerbs prozess abzuschließen:

(1) Senden Sie die Registrierung materialien gemäß den Anforderungen dieser Ankündigung auf der China Mobile Procurement and Bidding-Website (alle grundlegenden Informationen zur Lieferanten registrierung müssen korrekt ausgefüllt werden, da dies sonst den Erwerb des CA-Zertifikats beeint rächt igt) (wenn potenzielle Lieferanten bereits China Mobile haben) Beschaffung und Gebots netzwerk Lieferanten konto, Sie können direkt auf (2) drücken schritt für Schritt zur Projekt erfassung).

(2) Nachdem der potenzielle Lieferant die Registrierung abgeschlossen hat, melden Sie sich bitte vor Ablauf der Frist für den Verkauf der Ausschreibung unterlagen beim China Mobile Procurement and Bidding Network (http:// b2b.10086.cn) an und geben Sie "Bidding Management"-"Bidding Response"-"Kauf" ein. Wählen Sie dieses Projekt für den Kauf von Ausschreibung unterlagen aus. Andernfalls können Sie nicht normal bieten.

(3) Nachdem der Lieferant den Vorgang "Kauf von Ausschreibung unterlagen" abgeschlossen hat, sollte er die Ausschreibung unterlagen rechtzeitig aus dem elektronischen Beschaffungs-und Gebots-und Gebots system von China Mobile herunter laden. Nach Abschluss des Downloads kauft der Lieferant die Unterlagen erfolgreich. Die Ausschreibung unterlagen für dieses Projekt unterliegen den Downloads des Lieferanten aus dem elektronischen Beschaffungs-und Gebots-und Gebots system von China Mobile.

10.4 Der Lieferant sollte die vom Bieter oder der Agentur über das elektronische Gebots-und Gebots system ver öffentlich ten Informationen jederzeit beachten. Die Folgen, die durch das Versäumnis des Lieferanten, die Informationen rechtzeitig einzureichen, verursacht werden, sind vom Lieferanten zu tragen.

10.5 Wenn die elektronischen Ausschreibung unterlagen abnormal sind, sollten Sie sich rechtzeitig an das System unterstützung personal wenden, um sie zu lösen. Wenn es nicht vor Ablauf der Angebots frist behoben wird, muss der Lieferant am Angebots eröffnungs standort nachweisen, dass der Angebots vorgang vor Ablauf der Angebots frist abnormal ist, z. B. mindestens 3 System desktops mit unterschied lichen Betriebs schritten (einschl ießlich Upload-, Verschlüsse lungs-und Übermittlung vorgängen). Vollständige Screenshots und vom Bieter bestätigt, der Bieter hat das Recht, die vom Bieter bereit gestellten Zertifizierungs materialien zu überprüfen. Wenn festgestellt wird, dass der Bieter falsche Angaben gemacht hat, wird er für die Bereitstellung falscher Informationen ver antwort lich gemacht.

 

Bieter/Bieter: China Mobile Communications Group Hubei Co., Ltd. Niederlassung Enshi/Beijing Yujinqiao Communication Construction Supervision Consulting Co., Ltd.

25. März 2024

 

Erfolgreiche Fälle